Charlotte – Die Stimme aus dem Erzgebirge

Charlotte

Die Stimme aus
dem Erzgebirge

Charlotte - die Stimme aus dem Erzgebirge

Charlotte ist im Juni 2020 18 Jahre alt geworden. Sie hat sehr erfolgreich ihr Abitur in der Tasche und studiert seit Oktober 2020 Psychologie an der Uni in Chemnitz. Ihre große Leidenschaft ist seit Kindesalter die Musik (Querflöte, Klavier und Saxophon), aber auch gesanglich ist sie keineswegs ein Neuling in Sachen Songveröffentlichungen und Liveauftritte. Mit 7 Jahren hatte sie ihre Fern­seh­premiere beim MDR mit Hallo Sonne.


Charlotte ist eine der wenigen Teenager in Deutschland, die ausschließlich eigene Lieder singt. Einen Teil ihrer Lieder schreibt Charlotte selbst. Ihre Lieder werden bei über- und regionalen Radiosendern gespielt. Charlotte hat 5 Singles und zwei Sampler (Auch Engel feiern Weihnachtszeit und Mein Sommer) produziert. Das Platten Label FIESTA Music aus Köln hat bereits 4 Titel von Charlotte veröffentlicht.

Kompositionen und Texte sind von Mirko Süß und Steffen Wessbecher-Newman. Produzent und Arrangements kommen auch von Mirko Süß, Sweethouse Music, aus Crottendorf. Charlotte versucht in ihren Liedern erste Emotionen als heranwachsende junge Frau zu verarbeiten. Sie beweist immer wieder, dass man mit ihr in Zukunft im erfolgreichen Popschlager-Bereich auf jeden Fall rechnen darf! Mit ihrer Stimme, ihrem Charme und einem zeitgemäßen Songwriter- und Produzententeam hat sie schon viele Herzen erobert. Bodenständig, ehrlich und frisch sind ihre Lieder. Ihr Erfolg beweist, dass sie ganz sicher auf dem richtigen Weg ist.

NEU
-"Dinner in Paris"

-"Sternenland"
-"Ein Stern ist vom Himmel gefallen"
-"Auch Engel feiern Weihnachtszeit"
-"Du bist wie für mich gemacht"

Zum Artikel von der Stadl POST September 2019